Jahreszeitl. Reinigung für Körper & Geist

Eine präventive Fastenkur aus Sicht der Chinesischen Medizin

Reinigen und Loslassen funktioniert am besten, wenn dies auf allen Ebenen geschieht. Hierfür ist es zweckmäßig, aus dem normalen Rhythmus herauszutreten. Die Zeit des Fastens sollte 4 bis maximal 7 Tage dauern und nach Möglichkeit frei und ohne Termine sein. Wichtig ist, auch in dieser Zeit aktiv zu sein.

Tiefenmassierende Übungen wie Qigong lösen nachhaltig Stagnationen auf und vitalisieren den gesamten Stoffwechsel. Entspannende Tuina-Massagen wirken dabei unterstützend. Auch Wandern und Spaziergänge an der frischen Luft regulieren die körpereigenen Prozesse, optimieren das Ausleiten und machen außerdem den Kopf frei. Schwere körperliche bzw. mentale Belastung sollte hingegen gemieden werden.

 

Kur-Inhalt

  • Tuina-Entspannungsmassage

    Auf angenehme Weise werden mittels erwärmender und tiefenregulierender Techniken Strukturen harmonisiert, Vitalität angeregt und Entspannung ermöglicht. In Verbindung mit Qigong-Techniken wird diese Wirkung noch erhöht. Die Massage erfolgt am bekleideten Körper und dient der präventiven Gesundheitsförderung.

  • Kleine Kräuterkunde aus Sicht der Chinesischen Medizin zum Thema Fastenkur, Teezubereitung Kurbesprechung und Terminvergabe
  • Qigong, Strukturübungen, Meditation
  • Vollpension entsprechend dem Fastenwochenplan mit Getreide, Gemüse, Obst und Kräutern

Die ideale Zeit für das Getreidefasten ist in der chinesischen Medizin die Zeit „zwischen den Jahreszeiten“. Dies ist die Zeit, in der sich die Natur von einer Jahreszeit auf die nächste umstellt.

Die Getreidekur dient als Entgiftungskur zur grundlegenden körperlichen Entschlackung und ist eine erweiterte Alternative zum üblichen Fasten.

 

Entschlacken-bewegen-genießen und entspannen


Wirkung

  • Ausscheidungsaktivität wird verbessert
  • Ausleitung von Schlacken und Schleim
  • Säureregulation
  • Gewichtsreduktion
  • mentale Stärke wird gefördert
  • Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert
  • Lust und Freude am Leben werden gestärkt
  • Nachhaltige Veränderung der Ernährungsgewohnheiten und des Lebensstils

Über den Kurs

Kuranleitung und Begleitung inkl. Qigong und Meditation, Tuina-Massage, Kräuterkunde, Teezubereitung & mehr.

 

Auf Wunsch sind persönliche Termine zur Gesundheitsberatung aus Sicht der Klassischen Chinesischen Medizin und weitere Massagen zusätzlich buchbar.